Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018 03:03  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6165

 TECHNIK: DIE LAN-RECHNER 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3784
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Ein wunderbares, verhagelt-verregnetes WE auch für Dich, Wayne! :mrgreen:

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


11. Nov 2017 19:33
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3784
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Informative Auflistung des getesteten Stromverbrauchs aktueller Grafikkarten.

http://www.3dcenter.org/artikel/stromve ... afikkarten

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


13. Nov 2017 20:04
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3784
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Hier eine Aussage der Seite testberichte.de bzgl. der Geforce 710 2GB:

"Für den Betrieb muss das Mainboard zumindest über einen PCI-Express-Steckplatz verfügen in der Version 2.0. Das kann zumindest stark in die Jahre gekommene Hauptplatinen in die Bredouille bringen."

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


13. Nov 2017 20:42
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3784
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
So schlecht wäre das ja nicht, wenn die Netzwerker ihre IT-Kompetenz unter Beweis stellen könnten, um die nicht unwichtige Frage zu klären, welche Grafikkarte mit welchem Mainboard (PCI-E Anschluß) funktioniert. Welches Netzteil sämtliche Bauteile stabil mit Elektrizität versorgen kann. Welche Grafikkarte unter Belastung wie viel Watt zieht und wie viele Frames pro Watt Verbrauch liefert. Ob es ein Bürorechner sein darf, der mit einer sparsamen 3D-Karte zum Zocken genutzt werden kann oder ob es doch ein breites Towergehäuse mit 500 Watt Netzteil sein muß - ach was am Besten gleich 1000 Watt, denn man sollte sich ja eine Ausbaureserve sichern.

Also das Netzteile für Zocker-Computer so allmählich die Leistung eines Föns erreichen, ist eine Realität, die ich sehr irritierend finde um ehrlich zu sein!

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


15. Nov 2017 14:09
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3784
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Das Mainboard des ESPRIMO E705 hat den PCI-E Anschlußstandard 1.1 . Die Geforce, die ich einsetzen wollte, setzt den PCI-E Standard 3.0 voraus. Auch wenn es im Internet gern behauptet wird, ist der PCI-E 3.0 Standard meiner Meinung nach nicht zu PCI-E 1.1 abwärtskompatibel!

Der Versuch, eine PCI-E 3.0 Grafikkarte in einem PCI-E 1.1 Slot des Mainboards zu installieren, kann das Mainboard beschädigen! Was auch dadurch begründet ist, das sich nicht nur Taktraten erhöhen, sondern auch maximal durchgeleitete Wattzahlen, für die PCI-E 1.1 nicht ausgelegt war.

Daher habe ich für den ESPRIMO eine Sapphire Radeon HD 6450 2GB gekauft, die dem Standard PCI-E 2.1 entspricht. Sie ist offensichtlich zu PCI-E 1.1 abwärtskompatibel und funktioniert auch stundenlang unter Last zuverlässig. Was schon erstaunlich ist, da der Hersteller darauf hinweist, daß das Netzteil des Rechners mindestens 400 Watt Leistung haben sollte. Tatsächlich hat das ESPRIMO-Netzteil aber nur 280 Watt.

An Arbeitsspeicher habe ich 8 GB eingesetzt und damit läuft beispielsweise sogar Fallout 4 - nicht sehr flüssig aber durchaus spielbar!

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


8. Dez 2017 17:39
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3784
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Ich bedauere mitteilen zu müssen, daß einer der Fujitsu-Siemens Scenics ausgefallen ist. Offensichtlich liegt es am Mainboard...

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


9. Apr 2018 15:46
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3784
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Ach ja, das defekte Mainboard ist ausgetauscht und der Rechner läuft wieder.

Ich überlege noch, ob man ein Reserve-Mainboard vorrätig haben sollte...

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


27. Jun 2018 12:59
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de