Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 18:20  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5195

 TECHNIK: DIE LAN-RECHNER 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Keine Ursache - habe ein TEAC eingesetzt und das sollte mit allen DVDs kompatibel sein. Ich glaube wir haben jetzt in fast allen Rechnern TEAC-LWs. Die sind recht zuverlässig.

Ich überlege, ob ich noch ein oder zwei auf Vorrat kaufe...

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


7. Okt 2015 21:38
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
So, der ganze alte Clubkrempel kommt jetzt unter den Hammer. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, aber ich frage trotzdem mal, ob Interesse an folgenden PC-Bauteilen besteht:

Intel Pentium III?? Tualatin? Prozessor/CPU 667 MHz, 512?KB Cache ungetestet/untestet

Intel Pentium III-S1 Tualatin Prozessor/CPU 1,266 GHz 512 KB Cache m.Rechnung des Händlers vom Juli 2014/with dealer invoice from july 2014

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL60B (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512 KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 Mhz. getestet und läuft/tested and works

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL6PF (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512 KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 Mhz. getestet und läuft/tested and works

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL6PF (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512 KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 Mhz. getestet und läuft/tested and works

Intel Pentium IV Prozessor/CPU ????? (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512?KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 MHz. Ist am Kühlkörper angeklebt/is glued to heat sink. Tested and works.

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL9CA (Sockel/Socket 775) mit 3,067 GHz, 1 MB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 MHz. ungetestet/untested

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL9CA (Sockel/Socket 775) mit 3,067 GHz, 1 MB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 MHz. ungetestet/untested
LINK: http://ark.intel.com/products/27447/Int ... Processor-
2_80-GHz-512K-Cache-533-MHz-FSB

Eine Fujitsu 3,5" IDE-HD mit 20 GB Kapazität, hergestellt im Juni 2000, Modellnummer MPF3204AT getestet und NTFS-formatiert - keine defekten Sektoren/no damaged sectors

Eine Samsung Spinpoint 3,5" IDE-HD mit 80 GB Kapazität, Ultra-ATA 133, 7200 UpM, 2 MB Cache hergestellt im September 2006, Modellnummer SP0842N getestet und NTFS-formatiert - keine defekten Sektoren/no damaged sectors
LINK http://www.cnet.com/products/samsung-sp ... 133/specs/

PCI Soundkarte/sound card EC-SC73861 CMI8738/PCI-6ch-LX Kanäle/Channels 5.1 unterstützt surround/supports surround sound. Ungetestet aber aus funktionierendem PC entnommen/untested but removed from working pc

SONY CD-R/RW/DVD-ROM IDE-ATAPI Laufwerk/DRIVE CRX830E-DS getestet und läuft/tested and works
LINK http://www.cnet.com/products/sony-crx-8 ... de-series/

SONY CRX 830E - CD-RW / DVD-ROM IDE-ATAPI Laufwerk/drive Frontblende gewölbt für Notebooks! Front panel designed for notebooks! ungetestet/untested

Hitachi-LG SATA I DVD-Laufwerk und Brenner/drive RW (LGE-DMGSA-T20A(B)) DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM ungetestet/untested

Quanta IDE-ATAPI SBW-161 DVD-ROM/CD-RW mit 40 pin Adapter/with 40 Pin 3.5'' IDE to 44 Pin 2.5''adaptor getestet und läuft/tested and works
LINK http://www.pchub.com/uph/laptop/25-3771 ... Bare-.html

HP-TEAC TCJ-DV-28E IDE-ATAPI Slimline DVD-ROM Laufwerk/Drive mit/with 40 Pin 3.5'' IDE to 44 Pin 2.5''Adapter/adaptor ungetested/untestet m.Rechnung des Handlers vom April 2015/with dealer invoice from april 2015

Fujitsu Siemens Computers Mainboard D1219 Pentium III, Sockel/socket 370 m.Rechnung des Händlers vom Juli 2014/with dealer invoice from july 2014

Fujitsu Siemens Mono Mikrofon 3,5 mm Klinke

Skype Mono Headset für Handys 2 x 3,5 mm Klinken

4 X USB-4port-Hub kein Datentransfer/no data transfer

Bei Interesse bitte innerhalb von 48h ein Gesuch beim Oberadmin einreichen.

:D

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


7. Nov 2015 13:45
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 304
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Oberadmin hat geschrieben:
So, der ganze alte Clubkrempel kommt jetzt unter den Hammer. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, aber ich frage trotzdem mal, ob Interesse an folgenden PC-Bauteilen besteht:

Intel Pentium III?? Tualatin? Prozessor/CPU 667 MHz, 512?KB Cache ungetestet/untestet

Intel Pentium III-S1 Tualatin Prozessor/CPU 1,266 GHz 512 KB Cache m.Rechnung des Händlers vom Juli 2014/with dealer invoice from july 2014

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL60B (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512 KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 Mhz. getestet und läuft/tested and works

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL6PF (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512 KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 Mhz. getestet und läuft/tested and works

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL6PF (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512 KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 Mhz. getestet und läuft/tested and works

Intel Pentium IV Prozessor/CPU ????? (Sockel/Socket 478) mit 2,8 GHz, 512?KB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 MHz. Ist am Kühlkörper angeklebt/is glued to heat sink. Tested and works.

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL9CA (Sockel/Socket 775) mit 3,067 GHz, 1 MB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 MHz. ungetestet/untested

Intel Pentium IV Prozessor/CPU SL9CA (Sockel/Socket 775) mit 3,067 GHz, 1 MB Cache, Bustakt/Front Side Bus von/of 533 MHz. ungetestet/untested
LINK: http://ark.intel.com/products/27447/Int ... Processor-
2_80-GHz-512K-Cache-533-MHz-FSB

Eine Fujitsu 3,5" IDE-HD mit 20 GB Kapazität, hergestellt im Juni 2000, Modellnummer MPF3204AT getestet und NTFS-formatiert - keine defekten Sektoren/no damaged sectors

Eine Samsung Spinpoint 3,5" IDE-HD mit 80 GB Kapazität, Ultra-ATA 133, 7200 UpM, 2 MB Cache hergestellt im September 2006, Modellnummer SP0842N getestet und NTFS-formatiert - keine defekten Sektoren/no damaged sectors
LINK http://www.cnet.com/products/samsung-sp ... 133/specs/

PCI Soundkarte/sound card EC-SC73861 CMI8738/PCI-6ch-LX Kanäle/Channels 5.1 unterstützt surround/supports surround sound. Ungetestet aber aus funktionierendem PC entnommen/untested but removed from working pc

SONY CD-R/RW/DVD-ROM IDE-ATAPI Laufwerk/DRIVE CRX830E-DS getestet und läuft/tested and works
LINK http://www.cnet.com/products/sony-crx-8 ... de-series/

SONY CRX 830E - CD-RW / DVD-ROM IDE-ATAPI Laufwerk/drive Frontblende gewölbt für Notebooks! Front panel designed for notebooks! ungetestet/untested

Hitachi-LG SATA I DVD-Laufwerk und Brenner/drive RW (LGE-DMGSA-T20A(B)) DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM ungetestet/untested

Quanta IDE-ATAPI SBW-161 DVD-ROM/CD-RW mit 40 pin Adapter/with 40 Pin 3.5'' IDE to 44 Pin 2.5''adaptor getestet und läuft/tested and works
LINK http://www.pchub.com/uph/laptop/25-3771 ... Bare-.html

HP-TEAC TCJ-DV-28E IDE-ATAPI Slimline DVD-ROM Laufwerk/Drive mit/with 40 Pin 3.5'' IDE to 44 Pin 2.5''Adapter/adaptor ungetested/untestet m.Rechnung des Handlers vom April 2015/with dealer invoice from april 2015

Fujitsu Siemens Computers Mainboard D1219 Pentium III, Sockel/socket 370 m.Rechnung des Händlers vom Juli 2014/with dealer invoice from july 2014

Fujitsu Siemens Mono Mikrofon 3,5 mm Klinke

Skype Mono Headset für Handys 2 x 3,5 mm Klinken

4 X USB-4port-Hub kein Datentransfer/no data transfer

Bei Interesse bitte innerhalb von 48h ein Gesuch beim Oberadmin einreichen.

:D


Nein, vielen Dank auch!


7. Nov 2015 15:57
Profil Private Nachricht senden
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Ich konnte noch eine vierte MSI GeForce 6200A mit 256 MB RAM ersteigern. Damit hätten wir dann vier Grafikkarten des gleichen Typs und damit wäre auch das Provisorium bei Waynes PC behoben (wo das Slotbracket nicht paßt).

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


5. Dez 2015 15:45
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Hat eigentlich jemand schon einmal etwas von RAM Boost mittels eines USB Speichersticks gehört?

Dabei handelt es sich um einen Softwaretrick - allerdings ab Windows 7 - den Arbeitsspeicher eines PCs um einen BELIEBIGEN GIGABYTEWERT ZU ERHÖHEN. D.h. wenn es ein schneller USB-Speichstick ist und 128 GB Kapazität hat, dann könnte man theoretisch den Arbeitsspeicher eines Computers UM SAGENHAFTE 128 GB ERHÖHEN! Es würde mich interessieren, ob die Technologie zuverlässig ist...

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


15. Jan 2016 18:22
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 304
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Oberadmin hat geschrieben:
Hat eigentlich jemand schon einmal etwas von RAM Boost mittels eines USB Speichersticks gehört?

Dabei handelt es sich um einen Softwaretrick - allerdings ab Windows 7 - den Arbeitsspeicher eines PCs um einen BELIEBIGEN GIGABYTEWERT ZU ERHÖHEN. D.h. wenn es ein schneller USB-Speichstick ist und 128 GB Kapazität hat, dann könnte man theoretisch den Arbeitsspeicher eines Computers UM SAGENHAFTE 128 GB ERHÖHEN! Es würde mich interessieren, ob die Technologie zuverlässig ist...


Nein, ich nicht, das ist mir auch neu, Oberadmin.

Auf jeden Fall ist das ja sehr interessant.


15. Jan 2016 22:03
Profil Private Nachricht senden
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Für WIN XP gibt's sowas ähnliches. Nennt sich eboostr und fügt 2 bis 4 GB Pseudoram hinzu.

https://www.eboostr.com/feature

Für WIN 7 sollen es sogar maximal 256 GB sein. Allerdings merkwürdig unterteilt in 8 mal 32 GB. Acht USB-Sticks an einem Rechner?!

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


16. Jan 2016 01:52
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Da eine Maschine mal wieder grotesk langsam geworden ist, habe ich die Festplatte neu formatieren dürfen und Windows neu installiert. Bei der Gelegenheit habe ich mal Win 7 64 Bit installieren wollen, mußte dann aber feststellen, daß die CPUs der LAN-Rechner nur für 32 Bit ausgelegt sind.

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


2. Feb 2016 15:12
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Ich habe für die Rechner nochmal RAM-Riegel gekauft, da ich etwas RAM vorrätig haben wollte. Ich entschied mich mal für CL2 RAM, das besonders schnell sein soll und vorher ist ja 'nur' das langsamere CL3 RAM verbaut worden.

Laut Softwaremessung ist der Durchsatz des CL3 RAMs 1,9 GB. Das CL2 RAM erzielt genau 1,92 bis 1,93 GB pro Sekunde. Aber was soll's. Es sieht in der blauen Verkapselung stark aus und es steht CL2 drauf. :D

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


12. Aug 2016 12:35
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Ich rüste die LAN-Maschinen dann doch noch einmal von 160 GB auf 250 GB auf. Davon sollte auch die Zugriffsgeschwindigkeit und die Ladezeiten für Programme usw. verbessert werden.

Eine der 160er Platten zickt übrigens ziemlich rum. Fünf mal starten bis Windows 'guten Tag' sagt.

Irgendwer Bedarf an 160 GB IDE?

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


9. Dez 2016 15:37
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de