Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 18:21  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5196

 TECHNIK: DIE LAN-RECHNER 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 304
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Oberadmin hat geschrieben:
So, mal eine Info am Rande. Heißt ja auch Peripheriegerät. :D Ich habe mal eure Kugelmäuse gegen optische Mäuse getauscht. (Bedeutet für mich auch weniger Wartungsaufwand, da das Reinigen der Innenrädchen jetzt entfällt).

Zur allgemeinen Kenntnisnahme.


Ja, vielen Dank, Oberadmin!


13. Feb 2015 15:31
Profil Private Nachricht senden
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Lenovo Thinkcentre M90 oder M91 USFF sind auch nicht schlecht...

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


16. Feb 2015 21:31
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Der Rechner, an dem ich die Videos bearbeite, wird immer langsamer und macht keine ordentlichen MPEG2 Filme mehr. Das heißt, da kann die HD mal wieder formatiert werden.

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


19. Feb 2015 17:55
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Oder wie wäre es mit Notebooks? Gibt es dazu eine Meinung?

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


28. Feb 2015 15:05
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 304
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Oberadmin hat geschrieben:
Oder wie wäre es mit Notebooks? Gibt es dazu eine Meinung?


Ja, das ginge auch. Meinetwegen könnte ich auch immer mein eigenes Notebook mitbringen, wie bereits einmal, allerdings gab es damals ein Kompatibilitätsproblem mit den anderen LAN-Rechnern wegen meinem Windows XP Professional... .


28. Feb 2015 15:59
Profil Private Nachricht senden
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Hm. Ja, das wäre eine Möglichkeit. Dann müßten noch zwei Notebooks für Wayne und mich gekauft werden.

Die Desktoprechner die wir jetzt haben, sind dann für die Retrogames. Wenn man etwas neueres spielen möchte. Das müssen halt andere Maschinen her. Entweder USFF Desktops oder Notebooks. Ich überlege nämlich auch, ob ich mir ein besseres NB kaufe. Dann wäre die Frage, welches Betriebssystem. WIN7 32 oder 64 bit?!

Auf meinem jetzigen Notebook ist WIN7 64 bit drauf - ob das optimal zum zocken ist, weiß ich nicht. Der Grafikchip ist für Spiele auch nicht so toll...

Aufgrund des geringen Platzbedarfs würde ich Notebooks favorisieren und über die externen Eizo Monitore Spielen - mit den gleichen Peripheriegeräten die auch für die Desktops verwendet werden.

Acer oder Lenovo - mal sehen. Was meint Wayne denn dazu?

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


28. Feb 2015 16:43
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Bzgl. d. Betriebssystems hatte ich gelesen, daß WIN7 32-bit angeblich nur 3,5 GB des Arbeitsspeichers maximal verwalten kann...

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


28. Feb 2015 18:13
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album

Registriert: 01.2014
Beiträge: 106
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Ich verweise lieber erstmal auf den nächsten Samstag.


1. Mär 2015 18:26
Profil Private Nachricht senden
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
Bei den Notebooks sollte man aber zwecks Spieletauglichkeit darauf achten, was die Grafikchips auf dem Mainboard so können und wie viel physischer Speicher für die Grafikkarte zur Verfügung steht. Der Standard ist ein Intel graphics chipset und damit kann man die meisten Spiele oder 3D-Anwendungen vergessen.

Selbst wenn ein ATI oder Nvidia Chipsatz drin ist, ist noch Vorsicht geboten. Häufig reicht die Performance für die neuesten Spiele nicht oder nur auf kleinsten Detaileinstellungen.

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


1. Mär 2015 20:08
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2487
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: TECHNIK: DIE LAN-RECHNER
He, ich hab' ein Notebook was den Anforderungen entstpricht! Es hat einen Grafikchip von Nvidia Geforce 8400M Turbo Cache mit 896 MB RAM. Diese 'Graka' ist etwa doppelt so gut wie die, die wir jetzt haben.

Marke Acer Aspire.

_________________
Völlig willkürlich handelnder, oberster Diktator von HQ14, der immer im Recht ist und dessen Zorn man nicht auf sich ziehen sollte.


3. Mär 2015 18:54
Profil Private Nachricht senden   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de